BPS – Therapie

Roland Schopp ist auch lizensierter BPS-Therapeut und Vorsitzender des Vereins zur Förderung und Verbreitung der BPS-Methode.

Die BPS Anwendung führt in eine tiefe Entspannung und auch wieder
aus dieser heraus. Während einer Anwendung wird nicht gesprochen,
sie wird von einer speziell dafür komponierten Musik begleitet.

Die BPS-Therapie ist eine ganzheitlich orientierte Entspannungs-Therapie, die von Rainer Binder (†01.04.2012) zusammen mit Margot Binder in den 1970er Jahren begründet wurde.

Die BPS-Therapie wird von BPS-Therapeuten angeboten und angewendet. Die BPS-Methode und das BPS-System können Klienten auch zur Selbstanwendung erlernen .

 

Die MeDiaRaMa sind ursprünglich Dia Überblendprojektionen von künstlerisch sehr hochstehenden Naturaufnahmen auch aus ungewohnten Perspektiven oder in ungewöhnlichen Bildausschnitten.
Diese haben wir neu digitalisiert und in der technischen Qualität dem Stand von heute angepasst. Die langsamen Überblendungen laufen wie ein Film und regen beim Betrachter die bilderbewußte und meist unterforderte rechte Gehirnhälfte an. Die spezielle Musik fördert und verstärkt eine einsetzende Entspannung. Das Betrachten eines MeDiaRaMa ist eine Entspannungsanwendung auch für zu Hause.

Stress ist u.a. einer der Hauptfaktoren, der zu einer Schwächung des Immunsystems führen kann. Fühlt man sich durch berufliche oder private Probleme ständig überlastet, schüttet der Körper nämlich vermehrt das Stresshormon Cortisol aus, das die Aktivität des Immunsystems hemmt. Ist das Immunsystem geschwächt, können Krankheitserreger im Körper leichter eine Infektion auslösen.
Die gelernte und bewusst erfahrene Entspannung ist ein probates Mittel zum Stressabbau und ein Schlüssel zur Stärkung der Abwehrkräfte sowie eine Möglichkeit zur Aktivierung von Selbstheilungskräften.
Gesundheit, Wohlbefinden, gesteigerte Intuition, Kreativität und Lebensfreude durch eine bessere Stressabwehr sind die dauerhaften und spürbaren Erfolge. Es schwindet das überbetonte Denken an Vergangenes und Zukünftiges und es wächst die Bereitschaft, mehr im Augenblick, dem Heute, zu leben, denn echte Lebendigkeit liegt nur im Hier und Jetzt!

Hauptseite