Hypnose bringt schnelle Hilfe bei Ihrem Problem.

Sie suchen nach der Lösung eines persönlichen Problems ?  Als Heilpraktiker für Psychotherapie bin ich dafür da und es ist mein Beruf, ihnen dabei möglichst rasch und effizient zu helfen. Hypnose bietet die geeignete Hilfestellung zur Umsetzung und Durchsetzung von gewünschten Veränderungen. Promlemlösungen wirken dauerhaft !

Erfahrungen & Bewertungen zu Hypnosepraxis HPP Roland Schopp

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über Hypnose bei HPP Roland Schopp oder vereinbaren Sie hier einen Termin:

Mail an Hypnosepraxis senden hier klicken

oder Telefon:  07835 5054

Telefonzeiten:  Montags 12:00 – 16:00
Ansonsten auch Anrufbeantworter.
Rückruf erfolgt baldmöglichst.

Portrait Roland Schopp

Hypnosetherapeut Roland Schopp

 

Sie erfahren bei mir das psychotherapeutische Gespräch, Hypnose, Unterstützung durch EMDR oder auch die BPS-Enstpannungstherapie.  Ursachenorientiert und Ursachenauflösend wirken das „Simpson Protocol“ und der „Yager Code“. Welche Methode für Sie die richtige ist, finden wir im vorbereitenden Gespräch heraus.

 

Hier ein kurzes Animationsvideo zur Hypnotherapie mit dem Simpson Protocol:

Bei akuten Problemen oder einer  konkreten Aufgabenstellung ist die Hypnotherapie die erste Wahl.
Hier kann man schnell und effizient an die Wurzel des Problem herankommen und ursachenorientiert lösen.

Wie viele Sitzungen / Termine sind notwendig?

Um die gewünschten Veränderungen herbei zu führen, ist Hypnose ein äußerst effizientes Werkzeug. Rechnen Sie mit bis 2 bis maximal 5 Sitzungen je Anliegen/Problem, die jeweils im Abstand von ca. drei bis vier Wochen stattfinden sollten.

In der Regel erleben bzw. spüren ca. 80% der Klienten bereits nach nur einer Sitzung eine Besserung oder Lösung ihres Problems / Anliegens.

 

Was ist Hypnose?

Hypnotische Zustände bedeuten Trance. Der Zustand der Trance ist uns auch im Alltag bekannt. Wir erleben ihn beispielsweise täglich beim Einschlafen. Der Körper wird in einen völlig entspannten Zustand versetzt, während die Sinne nicht ausgeschaltet sind. Bei einer Hypnosesitzung erlebt man diesen tranceähnlichen Zustand, ist dennoch geistig hellwach. Man hört die Stimme des Hypnotiseurs, bekommt alles um sich herum mit und wird dennoch immer entspannter. Man kann reagieren, aber die Realität tritt in den Hintergrund. In dieser hypnotischen Trance oder Tiefenhypnose kann man sich auf sein Unterbewusstes einlassen. Blockaden lassen sich lösen, man geht den Ursachen von Störungen auf den Grund. Oft ist ein Kindheitstrauma Verursacher von später auftauchenden Problemen. Tief verankerte psychische Verletzungen, die man verdrängt hat, machen sich viel später erst bemerkbar. Die Hypnose ist ein praktisches Mittel, solche tief sitzenden Probleme und ihre Ursachen zu lösen. Eine Hypnose geschieht stets auf freiwilliger Basis. Der Hypnotisierte ist niemals dem Hypnotiseur ausgeliefert, er behält die volle Kontrolle.

 

Themenübersicht allgemein (Hypnose wofür?)

Über die Suchfunktion gelangen Sie zu einer Unterseite, die Ihr Tema betrifft. Falls es diese Seite noch nicht gibt, können Sie auch einfach auf dieser Seite hier unten stöbern oder Ihre Frage per Mail bzw. auch telefonisch an mich richten.

Hypnose bei Problemen, gleich welcher Art, bedeutet zunächst einmal, dass meine Klienten ihre Situation grundsätzlich entspannter betrachten und sich mit ihr auseinander setzen können.

In der Entspannung kommen die inneren Kräfte der Selbstregulierung und Selbstheilung zum Tragen.

Senden Sie hier Ihre persönliche Anfrage an mich:

Mail an Hypnosepraxis Roland Schopp

Psychomeda-Zertifikat

Siegel Eingetragen im Therapeutenverzeichnis

Merken

Merken

Merken

Merken